Schlagwort-Archive: Umkehr

Gib jetzt nicht auf!

„Wenn wir aufrichtig wollen zu unserem Schöpfer zu kommen, dann müssen wir gemäß dem geistlichen Gesetz daran arbeiten, unsere Seelen von ihren Leidenschaften zu befreien. Wegen unseren bösen Taten, wegen Nachgeben den Leidenschaften, wegen vielerlei teuflischen Versuchungen ist die Kraft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch von Pater Ignatius | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

Christ als lebendiges Opfer

Der heilige Apostel Paulus schreibt an die Christen in Rom: „Ich ermahne euch nun, Brüder, durch die Erbarmungen Gottes, eure Leiber darzustellen als ein lebendiges, heiliges, Gott wohlgefälliges Opfer, was euer vernünftiger Gottesdienst ist. Und seid nicht gleichförmig dieser Welt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch von Pater Ignatius | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , ,

Orthodoxer Glaube – Umkehr und Gebet

Orthodoxie ist nichts anders als eine christliche spirituelle Tradition. Es geschah schon mehrmals, als der orthodoxe Glaube nur noch von einzelnen Menschen bewahrt wurde, die von den Verfolgungen und Repressionen geschont wurden. Zwei Aspekten charakterisieren wohl am besten die orthodoxe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch von Pater Ignatius | Verschlagwortet mit , , ,

Kirche und der Weg zu Gott

Kirche ist die eucharistische Versammlung von Berufenen. Diese Menschen haben die Frohe Botschaft gehört und angenommen und haben ihr auch gefolgt. Sie glauben an Gott, den Schöpfer von Himmel und Erde, von allen sichtbaren und unsichtbaren Dingen. Sie glauben an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch von Pater Ignatius | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Erbsünde und Erlösung

„Nur bei Gott allein kommt meine Seele zur Ruhe, nur von Ihm kommt meine Hilfe. Nur Er ist mein Fels, meine Hilfe, meine Burg; darum werde ich nicht mehr wanken. Nur ein Hauch sind die Menschen, die Leute nur Lug … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch von Pater Ignatius | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Auszüge aus dem Buch der hl. Mutter Maria von Paris – Teil II

Eine weitere Art des religiösen Lebens ist die gesetzestreue Frömmigkeit. Und diese Art hat einen gänzlich anderen Ursprung und eine gänzlich andere Dynamik. Dieser Typ des religiösen Lebens, (im Gegensatz zum synodalen), ist archaisch. Er war immer lebendig, mischte sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch von Pater Ignatius | Verschlagwortet mit , , , ,

Auszüge aus dem Buch der hl. Mutter Maria von Paris – Teil I

Wenn wir uns mit den modernen Typen der religiösen Frömmigkeit auseinandersetzen, werden wir objektiv und unvoreingenommen verschiedene Kategorien feststellen können und wie unterschiedlich die religiöse Berufung des Menschen verstanden werden kann. Jede von diesen Kategorien hat ihre positiven und negativen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch von Pater Ignatius | Verschlagwortet mit , , ,