Schlagwort-Archive: Metanoia

Gib jetzt nicht auf!

„Wenn wir aufrichtig wollen zu unserem Schöpfer zu kommen, dann müssen wir gemäß dem geistlichen Gesetz daran arbeiten, unsere Seelen von ihren Leidenschaften zu befreien. Wegen unseren bösen Taten, wegen Nachgeben den Leidenschaften, wegen vielerlei teuflischen Versuchungen ist die Kraft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch von Pater Ignatius | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

Christ als lebendiges Opfer

Der heilige Apostel Paulus schreibt an die Christen in Rom: „Ich ermahne euch nun, Brüder, durch die Erbarmungen Gottes, eure Leiber darzustellen als ein lebendiges, heiliges, Gott wohlgefälliges Opfer, was euer vernünftiger Gottesdienst ist. Und seid nicht gleichförmig dieser Welt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch von Pater Ignatius | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , ,

Trage dein Kreuz

„Und wer nicht sein Kreuz auf sich nimmt und mir nachfolgt, ist meiner nicht würdig“, spricht der Herr (Mt 10,38). Jeder von uns, jeder einzelner Mensch trägt sein Kreuz – ob bewusst oder unbewusst. Dieses Kreuz wird für uns entweder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch von Pater Ignatius | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , ,

Erbsünde und Erlösung

„Nur bei Gott allein kommt meine Seele zur Ruhe, nur von Ihm kommt meine Hilfe. Nur Er ist mein Fels, meine Hilfe, meine Burg; darum werde ich nicht mehr wanken. Nur ein Hauch sind die Menschen, die Leute nur Lug … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch von Pater Ignatius | Verschlagwortet mit , , , , , , ,