Schlagwort-Archive: Gebet

Christ als lebendiges Opfer

Der heilige Apostel Paulus schreibt an die Christen in Rom: „Ich ermahne euch nun, Brüder, durch die Erbarmungen Gottes, eure Leiber darzustellen als ein lebendiges, heiliges, Gott wohlgefälliges Opfer, was euer vernünftiger Gottesdienst ist. Und seid nicht gleichförmig dieser Welt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch von Pater Ignatius | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , ,

Orthodoxer Glaube – Umkehr und Gebet

Orthodoxie ist nichts anders als eine christliche spirituelle Tradition. Es geschah schon mehrmals, als der orthodoxe Glaube nur noch von einzelnen Menschen bewahrt wurde, die von den Verfolgungen und Repressionen geschont wurden. Zwei Aspekten charakterisieren wohl am besten die orthodoxe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch von Pater Ignatius | Verschlagwortet mit , , ,

Mein Gebet

Ich habe Gott gebetet, meinen Stolz wegzunehmen, aber Gott hat mir „Nein“ gesagt, „der Stolz wird nicht weggenommen, der Stolz muss verleugnet werden“ Ich habe Gott gebetet, mir Geduld zu geben, aber Gott hat mir  „Nein“ gesagt, „die Geduld ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch von Pater Ignatius | Verschlagwortet mit , , , ,

Sorgt euch um NICHTS!

„Sorgt euch um nichts, sondern bringt in jeder Lage betend und flehend eure Bitten mit Dank vor Gott! Und der Friede Gottes, der alles Verstehen übersteigt, wird eure Herzen und eure Gedanken in der Gemeinschaft mit Christus Jesus bewahren“ (Phil 5, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch von Pater Ignatius | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Das Jesus Gebet – das Gebet des Herzens

„Herr Jesus Christus, Sohn Gottes, erbarme Dich meiner, dem Sünder“. Die Kirchenväter lehren, dass dieses Gebet die Quintessenz des Evangeliums ist. Das ist eine verbreitete Praxis der Ostkirche, dieses Gebet ohne unterlass zu beten – bis es wirklich zum Gebet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Theologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

Dankt Gott für alles!

  „Verherrlicht seinen Namen, feiert ihn mit Lobgesang, mit Liedern zu Harfe und Saitenspiel! Sprecht unter lautem Jubel: Alle Werke Gottes sind gut, sie genügen zur rechten Zeit für jeden Bedarf. Durch sein Wort stellt er das Meer hin wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken | Verschlagwortet mit , , , , , ,