Schlagwort-Archive: Christus

Warum ist es schwer für einen Reichen ins Himmelreich zu kommen

Jesus Christus lehrt, dass es so gut wie unmöglich für einen reichen Menschen ins Himmelreich zu kommen. „Für den Menschen ist es unmöglich“, spricht der Herr. Das Himmelreich gehört den „Armen im Geiste“, den Menschen, die so wie die Kinder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch von Pater Ignatius | Verschlagwortet mit , , , ,

Leben als Christen (Teil 1)

Christen sind das Volk. Das Volk Gottes. Gottes heilige Volk, Sein Königreich von Priestern und Heiligen. Zu diesem Volk angehören Menschen aus allen Völkern. Sie geben ihre alte Identität auf, um eine neue Identität – in Christus Jesus – zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch von Pater Ignatius | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

Liebe und Vertrauen

„Aber Jesus vertraute sich ihnen nicht; denn er kannte sie alle und bedurfte nicht, dass jemand Zeugnis gäbe von einem Menschen; denn Er wußte wohl, was im Menschen war“ (Johannes, 2,24-25). Kann man einen Menschen lieben und ihm nicht vertrauen? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch von Pater Ignatius | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Die große Versuchung

„Jesus aber, voll Heiligen Geistes, kehrte vom Jordan zurück und wurde durch den Geist in der Wüste vierzig Tage umhergeführt und von dem Teufel versucht. Und er aß in jenen Tagen nichts; und als sie zu Ende waren, hungerte ihn. Und der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch von Pater Ignatius | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

Der Weg der Gerechten

„Denn der HERR kennt den Weg der Gerechten, der Weg der Frevler aber vergeht“ (Ps 1,6). Auf Hebräisch heißt es „der Weg der Frevler aber umkommt“. Nicht der Frevler selbst, sondern sein Weg. Denn der Weg der Ungerechtigkeit ist immer eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch von Pater Ignatius | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Das Haus Gottes

Kirche ist eine Gemeinschaft der Berufenen, von Gott eingeladenen und erwählten Menschen. Diese Menschen wurden berufen Kinder des Lebendigen Gottes zu sein, seine Zeugen zu sein, Sein Himmelreich in ihren Herzen zu tragen und Sein Reich, das in der Kraft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch von Pater Ignatius | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Das Müll darf weg!

Wir sind alle vom weltlichen Denken vergiftet. Wir denken, Gott möchte etwas Gutes von uns nehmen und stattdessen uns in die enge Korsette der moralischen Gesetzen und öfters unverständlichen Rituellen zu stecken. Nicht nur wir sind geblendet von dieser Lüge, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch von Pater Ignatius | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar