Archiv der Kategorie: Gedanken

Gedanken und Kommentare

Trotzdem

Die Leute sind unvernünftig, unlogisch und selbstbezogen, liebe sie trotzdem. Wenn du Gutes tust, werden sie dir egoistische Motive und Hintergedanken vorwerfen, tue trotzdem Gutes. Wenn du erfolgreich bist, gewinnst du falsche Freunde und echte Feinde, sei trotzdem erfolgreich. Das Gute, das du … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken | Verschlagwortet mit , , , ,

Bonhoeffer on Community

Bonhoeffer: When another Christian falls into obvious sin, an admonition is imperative, because God’s Word demands it. The practice of discipline in the community of faith begins with friends who are close to one another. Words of admonition and reproach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken | Verschlagwortet mit , , , ,

Stein ins Brot?

Als der Teufel unseren Herrn versucht hat, wollte er zuerst, Christus möge der Stein in das Brot verwandeln. Die Antwort Christi war, dass nicht vom Brot allein wird der Mensch leben, sondern vom Wort Gottes. Ein Stein kann nicht zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken

Christliche Berufung heute

Die Hauptaufgabe des Mönchs in unserer Zeit ist vor allem ein Zeuge Christi zu sein, derjenige, der wie Apostel Paulus schreibt: „die sehnsüchtig auf Sein Erscheinen warten“ (2 Tim 4,8). Diese eschatalogische Erwartung prägt das Leben jeden einzelnen Christen – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Als Mönch in der Welt

Im Westen wurden monastisches Leben und Leben in der Welt (Laien) als zwei verschiedenen Arten des Lebens verstanden: die ersten sollten nach den evangelischen „Räten“ (consilia) leben, die anderen nach den evangelischen Geboten (precepta). Die Einheit des christlichen Lebens wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Klein wie Senfkorn

In der Welt wollen Menschen immer große Dinge – große Autos, große Häuser, große Tempel. Sie denken, je größer, desto besser. Sie behaupten, Quantität bestimme Qualität und Erfolg. Nicht so ist es für die Kinder Gottes, dessen Heimat im Himmelreich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Gehorsam – im Westen und Osten

Kommentar und Antwort zum Thema: das Gehorsam als Fundament des Lernens, vom 26. August 2012 Kommentar: Im Grunde kann ich mit Dir, lieber Bruder, übereinstimmen: Die westliche Welt hat verlernt, was „Jüngerschaft“ ist; aber es gibt in ihr auch Tendenzen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare