Tagesarchiv: August 24, 2012

Die zwei Wege

„Geht durch das enge Tor! Denn das Tor ist weit, das ins Verderben führt, und der Weg dahin ist breit und viele gehen auf ihm. Aber das Tor, das zum Leben führt, ist eng und der Weg dahin ist schmal und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

Der Glaube – eine private Sache?

Zu meinen, der Glaube sei eine „private Sache des Herzens“ und jeder ist frei seinen Glauben so zu leben, wie es einem gefällt ist ungefähr so als zu meinen, man sei von sich alleine geboren, man habe sich selbst ernährt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken | Verschlagwortet mit , , , , ,

Christentum und die kognitive Dissonanz

Wir sind eine Generation des Wortes. Wir haben lesen und schreiben gelernt, haben einen fast uneingeschränkten Zugang zu Massen- und Informationsmedien, die Bücher sind billig und jedem zugänglich. Etwas was noch vor 150-200 Jahren völlig anders war. Abgesehen davon, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagebuch von Pater Ignatius | Verschlagwortet mit , , , , , , ,