Eucharistie – die Wahrheit der Kirche

In der Tradition des ungeteiltes Christentums und seiner historischen Kontinuität in der Orthodoxen Kirche, die Wahrheit der Kirche äußert sich im Geheimnis der Eucharistie: die Transformation der individuellen Existenz in ein Leben, das uns als Gabe der Liebe und der Selbsttranszendenz geschenkt wird – in der liebenden Entsagung und Verleugnung des Egos, damit der neue Mensch allein von lieben und geliebt sein, als Teil der eucharistischen Gemeinschaft, ein Teil des Leibes Christi leben kann. Man muss die Seele (das Leben) verlieren, um sie zu finden (Lk 9,24).

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gedanken abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.