Christus-Zentriert

Ein Christ und die christliche Kirche sind immer und ausschließlich CHRISTUS-ZENTRERT. Nicht Ego-zentriert, nicht Wunder-zentriert, nicht eine-Lehre-die-mir-passt-zentriert, nicht Erfolg-zentriert, auch nicht Vernunft-Seele-Gefühl-zentriert. Sondern nur CHRISTUS-ZENTRIERT. Denn Er allein ist das Haupt, in Ihm allein ist die ganze Fülle, Er ist DER Weg, DIE Wahrheit und DAS Leben.

Und wir Christen, Pilger in dieser Welt auf dem Weg in unsere Himmlische Heimat, sollten zusammen mit dem hl. Apostel Paulus sagen können: „Denn ich nahm mir vor, nichts anderes unter euch zu wissen als nur Jesus Christus, und Ihn als gekreuzigt… (1 Kor 2,2) … Aber was auch immer mir Gewinn war, das habe ich um Christi willen für Verlust gehalten; ja wirklich, ich halte auch alles für Verlust um der unübertrefflichen Größe der Erkenntnis Christi Jesu, meines Herrn, willen, um dessentwillen ich alles eingebüßt habe und es für Dreck halte, damit ich Christus gewinne“ (Phil 3, 7-8).

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gedanken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.